Logo LC Uster
Logo Swiss Athletics
Logo Uster Running

SM 10'000M & SM STEEPLE

10. Juni 2022

SM Steeple

Ausschreibung

Schweizer Meisterschaften 10’000 m / Steeple
Championnats suisses 10’000 m / Steeple

Weisungen

Weisungen (de)
Directives (fr)

Organisator

LC Uster im Auftrag von Swiss Athletics

Kategorien/Disziplinen

MAN 3000 m Steeple
WOM 3000 m Steeple
U23 M 3000 m Steeple
U23 W 3000 m Steeple
U20 M 2000 m Steeple
U20 W 2000 m Steeple
U18 M 2000 m Steeple (84.1 cm)
U18 W 2000 m Steeple

Startberechtigung

Startberechtigt sind alle Athletinnen und Athleten, welche im Besitz einer gültigen Swiss Athletics Lizenz 2022 sind.

Medaillen- und Titelberechtigung

In den Kategorien U20 und jünger sind alle Athletinnen und Athleten medaillen- und titelberechtigt. In den Kategorien Männer/Frauen und U23 sind nur Schweizer oder Liechtensteiner Staatsbürgerinnen und -bürger medaillen- und titelberechtigt. 

Anmeldung

Anmeldungen sind auf der Anmeldeplattform von Swiss Athletics zu tätigen: https://www.swiss-athletics.ch/de/online-anmeldung-athleten/

Meldeschluss

Dienstag, 31. Mai 2022 (23:59 Uhr)

Startgeld

Startgeld CHF 20.- pro Disziplin.
Dieses ist bei der Anmeldung online zu bezahlen. Bei einem Startverzicht wird das Startgeld nur gegen die Vorweisung eines Arztzeugnisses zurückerstattet.

Nachmeldungen

Nachmeldungen sind bis Dienstag, 7. Juni 2022 per E-Mail an die Geschäftsstelle von Swiss Athletics (sportservices@swiss-athletics.ch) möglich. Dabei ist das Startgeld und zusätzlich eine Nachmeldegebühr von CHF 150.00 pro Athletin oder Athlet zu bezahlen. 

Mindestmeldungen

Liegen bei Anmeldeschluss in einer Kategorie nicht 5 Meldungen vor, so wird der Wettkampf in dieser Kategorie nicht durchgeführt. Die Athletinnen und Athleten können in der nächst höheren Kategorie starten.

Zusammenlegung

Läufe über die gleiche Distanz (und gleiche Hürdenhöhe) können bei wenigen Teilnehmenden zusammengelegt werden, wobei eine Wertung pro Kategorie vorgenommen wird (vorausgesetzt, es liegen insgesamt mindestens 5 Anmeldungen vor). Athletinnen und Athleten der U23-Kategorie werden in einem zusammengelegten Rennen über 3000 m Steeple auch bei den Männern resp. Frauen gewertet.

Auszeichnungen

Gemäss WO

Programm

Es wird kein Programm gedruckt. Alle relevanten Unterlagen werden auf der SM-Webseite aufgeschaltet 

Zeitplan

Der provisorische Zeitplan wird auf der SM Webseite www.uster-running.ch aufgeschaltet. Der definitive Zeitplan wird nach dem Meldeschluss am 2. Juni 2022 publiziert. 

Weisungen

Die Weisungen werden nach Anmeldeschluss auf der SM-Webseite veröffentlicht.

Schuhregelung

Die neue Schuhregelung von World Athletics ist zu befolgen. Die Sohlen der Schuhe dürfen nicht dicker als 25 mm sein. Eine Liste der erlaubten Schuhe findet sich unter dem folgenden Link: https://www.worldathletics.org/about-iaaf/documents/technical-information

Garderoben/Duschen

Garderoben und Duschen stehen beim Stadion zur Verfügung.

Verpflegung

Im Stadion wird eine Festwirtschaft geführt.

Anreise/Parking

Es wird empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. In der Stadionnähe sind kaum Parkmöglichkeiten vorhanden.

Versicherung

Ist Sache der Teilnehmer:innen. Der Veranstalter lehnt jede Haftung bei Unfällen, Diebstahl und dergleichen ab.

Auskunft

Marco Eggs, OK Präsident
Geri Wenger, OK Uster Running, info@uster-running.ch
Rizvana Bono, Swiss Athletics, rizvanabono@swiss-athletics.ch

Prov. Zeitplan

Zeit Rennen/Veranstaltung Beschreibung
20:00 SM 2000m Steeple U18 W
20:00 SM 2000m Steeple U20 W
20:15 SM 2000m Steeple U18 M
20:30 SM 2000m Steeple U20 M
20:35 Siegerehrungen SM Steeple - 1. Block
20:45 SM 3000m Steeple MAN
20:45 SM 3000m Steeple U23 M
21:00 SM 3000m Steeple WOM
21:00 SM 3000m Steeple U23 W
21:25 Siegerehrungen SM Steeple - 2. Block

Sponsoren Uster Running

Creasan
Stadt Uster
Kantonaler Sportfonds/Swisslos
Verve - Webdesign und Grafik
Sportamt des Kantons Zürich
EGK
Erima
SPORT SHOP TIME OUT USTER AG
Bank BSU

Sponsoren Schuelklass

Ebinger Schreinerei
BDO Schweiz
SPORT SHOP TIME OUT USTER AG
Zürcher Kantonalbank